Patenprojekt für Kinder psychisch erkrankter Eltern, Familienkreis e.V., Bonn

In Deutschland leben etwa 3,8 Millionen Kinder und Jugendliche zusammen mit einem psychisch erkranken Elternteil, davon 15 Prozent unter 3 Jahren. Die Folgen für die Kinder sind tiefgreifend. Sie reichen von psychosozialen Belastungen, zum Beispiel durch Trennung der Eltern, Isolation, Stigmatisierung oder geringe soziale Unterstützung, bis hin zu genetischen Risiken.

Eltern mit psychischen Erkrankungen bedürfen bei der Erziehung ihrer Kinder verstärkt der Unterstützung von außen. Sie selbst sind oftmals nicht in der Lage, ein stabiles familiäres Umfeld aufzubauen. Nicht selten übernehmen dann die Kinder ein hohes Maß an Verantwortung – sie kümmern sich um das erkrankte Elternteil, anstatt selbst versorgt zu werden. Anstelle eines altersgerechten Alltags erleben sie eine permanente Überforderung. Betroffen sind hier insbesondere Kinder von Alleinerziehenden.

Es besteht die große Gefahr, dass die Kinder und Jugendlichen letztendlich selbst erkranken. Daher ist es besonders wichtig, dass sie zusätzlich zu den Eltern verlässliche Bezugspersonen haben, die ihnen einen kindgerechten Alltag ermöglichen – vor allem in krisenhaften Zeiten und bei Krankheitsschüben der Eltern. Eine sichere Bindung ist Grundlage für eine gesunde emotionale Entwicklung. Aus dieser Überlegung heraus wurde das Konzept „Patenprojekt für Kinder psychisch erkrankter Eltern“ entwickelt.

Im Juni 2019 startet in Bonn der Familienkreis e.V. ein langfristig angelegtes Patenangebot für betroffene Kinder und Jugendliche. Ausgewählte und geschulte Patinnen und Paten bieten den Kindern regelmäßige Kontakte und im Rahmen der Treffen einen kindgerechten Alltag mit entsprechenden Freizeitaktivitäten. Als verlässliche Bezugspersonen können sie den Kindern in einem instabilen familiären Umfeld langfristig Halt und Orientierung geben. Eine gesunde Entwicklung der Kinder wird so nachhaltig gefördert.

Zur Übersicht
spende-bildwelt
Kindern Schutz und Geborgenheit schenken –
Helfen auch Sie mit einer Spende.
Jetzt spenden